3 Tage
>> zur Anfrage

Foto: © blende11.photo – fotolia.com

IFRS Banken-Rechnungslegung

  • Spezielle Anforderungen aus IFRS, BilMoG und HGB für Banken kennenlernen
  • Fundiertes Wissen der Rechnungslegungsvorschriften
  • Verständnis der bilanziellen Behandlung einzelner Finanzinstrumente und deren Auswirkungen
  • Grundlagen zum aktuellen Stand IFRS 9

Zielgruppe

  • IT-Fachkräfte, die bereits Bankhintergrundwissen/-erfahrung haben und mit den Thema Rechnungslegung, Bewertung, Jahresabschluss befasst sind
  • Mitarbeiter, die in kurzer Zeit ein fundiertes Know-how aufbauen wollen
  • Berater, die Banken bei der Rechnungslegung beraten

Inhalte

  • Spezielle Anforderungen an Banken aus IFRS und HGB
  • Bilanzielle Behandlungen einzelner Finanzinstrumente
  • Darlehen und Schuldscheine, Zinsderivate, Optionen, Bonds u.a.
  • Behandlung von Fees und Prämien
  • Durchführung der Abschlüsse
  • Grundlagen der Bewertung und Buchung gem. BilMoG und IFRS
  • Aktuelle Entwicklung IFRS 9

Dauer | Methodik

3 Tage

Lehrgespräch, Vortrag, Praxisbeispiele